Version française Seite auf Deutsch

Gîte de FrancePANDA-FerienhausBei Yves und Fabienne Kohler

Vermietung von Ferienwohnungen in Breitenbach, bei Munster und Colmar.
Gîte de France, Panda-Ferienhaus. Ferienwohnungen, Urlaub im Elsass, Erlebnis und Natur im Herzen des Regionalen Naturpark Ballons des Vosges

Unsere Lebenseinstellung

Damit Sie eine Idee davon bekommen wo Sie ‘landen‘ werden, erklären wir Ihnen kurz, wer wir sind und an was wir glauben.

Yves:

Schon immer waren die Berge und Naturgebiete meine Leidenschaft. Mein Herz zieht mich jedes Jahr in das 'Massif des Ecrins' wo ich einen Teil des Sommers verbringe. (Schade, dass die Pyrenéen so weit weg sind!).

Ich reise gerne, um wilde Gegenden und deren Bevölkerung kennenzulernen (Himalaya, Spitzbergen, Island, Südalgerien). Einige Treks, die ich gemacht habe (in der Regel autonom und mit Zelt)

    Yves Kohler
  • Umrundung der Dauphinéalpen
  • Umrundung der Cerces und des Mont Thabor
  • Umrundung des Queyras
  • Umrundung des Matterhorns
  • die ersten 22 Etappen der Pyrenäentraverse
  • Umrundung des Mont-Blanc
  • Umrundung des Annapurna
  • Basislager des Mount Everest und Gokyo
  • Umrundung des Manaslu
  • Umrundung des Dhaulagiri + Thapa Peak

Durch diese Reisen ist mir bewusst, dass ich einen nicht unbedeutenden ökologischen Fussabdruck habe. Ich bemühe mich dem gerecht zu werden, indem ich mich meistens mit einem Elektrofahrrad fortbewege.

Unser Haus und die ‘Gîtes’ sind mit Solarheizung und einer Photovoltaikanlage ausgestattet.

Wir heizen mit Holz, welches wir selber machen. Aber um ehrlich zu sein und der Vollständigkeit halber muss ich gestehen, dass ich auch eine Leidenschaft für Motorräder aus den 80er-Jahren habe. Es kommt also vor, dass ich mich anders fortbewege als mit dem Fahrrad…

Fabienne KohlerFabienne:

Mein Lebensideal wäre, dass jeder frei und selbstbestimmend zu einem einfachen, gesunden und mitmenschlichem Leben findet, in Achtung für den Menschen und allem Leben. Dies ist durchaus möglich und funktioniert vor allem durch :

  • Eine bäuerliche Landwirtschaft, die vor Ort gesunde Produkte der Jahreszeit liefert (Auf dem Markt, am Samstagmorgen, finden wir schon Gemüse, Obst, Brot, Käse, Honig, Eier, Mehl, Geflügel und Kräutertees aus unserer Gegend).
  • Bevorzugung von Handwerk und einheimischen Könnens vor importierten Produkten.
  • Schaffung von Netzwerken der gegenseitigen Hilfe und des Zusammenlebens; dies wäre eine Alternative zur klassischen Wirtschaft. Der Mensch als Mittelpunkt und nicht Geld, Banken und Wirtschaft.
  • Unsere Kinder waren in einer Schule mit alternativer Pädagogik. Der Rhytmus des Kindes wird respektiert und Schwerpunkt ist die innere, harmonische Entwicklung und nicht die Menge des erworbenen Wissens. Wollen Sie mehr wissen? Steiner-Waldorf-Pädagogik.

Was uns am Herzen liegt ist eine globale, konkrete und kohärente Entwicklung, der Beziehung zwischen den Menschen den Vorrang zu geben und in allen Bereichen des Lebens für unsere Erde zu sorgen. Man kann mit sehr praktischen und konkreten kleinen Dingen anfangen. Es ist wichtig, sich die richtigen Fragen zu stellen, sich nicht selbst zu belügen und zu fühlen, dass all dies möglich ist.

Wir haben nicht den Anspruch besser zu sein. Wir möchten nur in ständiger Entwicklung sein und zum Nachdenken anregen.

Entdecken Sie unser Panda-Ferienhaus Entdecken Sie unser Panda-Ferienhaus