Version française Seite auf Deutsch Facebook

Gîte de FrancePANDA-FerienhausBei Yves und Fabienne Kohler

Neuigkeiten vom Panda-Ferienhaus Breitenbach. Empfehlungen fûr Zeitschriften, Bücher, Filme von Fabienne und Yves Kohler. Ferienwohnungen, Urlaub im Elsass, Erlebnis und Natur im Herzen des Regionalen Naturpark Ballons des Vosges

Neuigkeiten der Saion 2014/2015

Was gibt es Neues ?
23 Wandertage auf der Haute Route Pyrénéenne,
dem Kamm-Wanderweg der Pyrenäen.

Guillaume, unser Sohn, und ich sind am 16. Juli von Hendaye losgezogen, um die 22 ersten Etappen der Haute Route des Pyrénées (HRP) zu machen. Dieser Wanderweg ist eine Art Gral für die Elite der Wanderer. Die HRP verbindet in 41 Etappen den Atlantischen Ozean mit dem Mittelmeer. Wir waren autonom und haben jeden Abend gezeltet.

Es war eine fabelhafte Erfahrung und gewiss mein eindrucksvollster Treck. Ich hatte noch nie so lange einen solchen Eindruck von Einsamkeit, Freiheit und Eintauchen in das Gebirge erlebt.

23 Tage mit ganz einfachen Bedürfnissen: wandern, die Landschaft bewundern, essen, Wasser und einen ebenen Boden für das Zelt finden, sich orientieren und für seinen Gefährten und sich selbst sorgen. Es ist auch höchst interessant festzustellen, dass man imstande ist, drei Wochen lang gut mit nur 15 kg Gepäck zu leben.

Die Pyrenäen sind meines Erachtens das letzte Gebirge in dem man so viele Tage gehen kann, ohne oder fast ohne auf Straßen, Masten, Wintersportstätten zu treffen: das best of in Frankreich für Wilderness… Ich wünsche einem jeden, eine solche Zen-Erfahrung einmal erleben zu können.

Jetzt bleiben nur noch die 19 Etappen zu organisieren, um ans Mittelmeer zu gelangen.…

Légende photo : Parc National des Pyrénées

Yves – August 2014

Das Sommerrezept :
Mirabellenkonfitüre mit Vanille und Gewürztraminer. 

MirabellenkonfitüreWir versuchen auch den kleinsten Dingen unsere Aufmerksamkeit zu schenken. So wurde z. B. die Konfitüre, die wir bei ihrer Ankunft unseren Gästen anbieten, mit größter Sorgfalt mit den Mirabellen aus unserem Garten und Bio- oder örtlichen Zutaten zubereitet.

Mein Rezept für 1 kg entsteintes Obst: Die Mirabellen waschen, abtropfen lassen, in zwei schneiden und die Steine entfernen. Man lässt das Obst eine Stunde in einer Schüssel mit Vanille, Zitronensaft und Biozucker ziehen, man nimmt weniger als der 500 g davon auf 1 kg Obst. Man lässt das Ganze aufwallen und eine Nacht in der gleichen Schüssel stehen, die man mit Backpapier zudeckt.

Am nächsten Tag lässt man die Konfitüre 20 bis 30 Minuten kochen bis der Saft etwas steif wird, dann gießt man 200 ml Gewürztraminer dazu und lässt sie noch ein bisschen kochen. Man füllt sofort die Gläser und dreht sie um. Die Vanille kann mit Zimt ersetzt werden und der Wein kann auch weggelassen werden.

Elsässer Wein - André Blanck et Fils Unsere „Elsässer Wein“-Empfehlung für diese Saison.

Bei unserem Freund Charles Blanck vom Weingut „André Blanck et Fils“ in Kientzheim im Haut-Rhin können Sie sehr gute Weine probieren und eine Familie von echt erdverbundenen Winzern kennenlernen. www.andreblanck.com

 

Yves und sein Mountainbike mit Elektromotor: Es geht weiter.

Im Herbst 2008 habe ich meine Erfahrung mit dem Elektrobausatz, den ich auf ein altes Mountainbike montiert habe, erwähnt. In knapp 6 Jahren habe ich nicht weniger als 9650 km zurückgelegt, mehr als 2000 mal von zu Hause zur Arbeit. Der zweite Akku-Set hat nun auch ausgesetzt und ich verzichte darauf, einen neuen zu kaufen. Ich bin dennoch angenehm von der Langlebigkeit dieses Bausatzes der Marke Nine Continent überrascht, denn außer drei kaputten Griffen und einigen geschmolzenen Kabelschuhen ging nichts kaputt. Um etwas mehr Komfort zu haben, habe ich beschlossen, ein Gebraucht-Elektrofahrrad mit einem Bosch-Motor (dem Besten was es gibt) zu kaufen. Und nun geht’s los zu neuen Abenteuer.

Schlaglicht auf die Paartherapieaufenthalte bei unserem Freund Christian Fiolka im Elsass.

Nous lui empruntons cette citation de Nietzsche qui est magnifique : «… il faut beaucoup de chaos en soi pour pouvoir accoucher d’une étoile qui danse.» www.psychotherapie-fiolka.eu

Eine Zeitschrift nach unserem Sinn: Reporterre

Die Zeitschrift, die wir Ihnen diesen Monat empfehlen, ist die Webseite „Reporteterre“, die unseres Erachtens konstruktive und alternative Infos gibt. Zum Netzauftritt des Magazins: www.reporterre.net

N.B.: Nichts Neues in unseren Ferienwohnungen, es ist immer noch das reinste Vergnügen. Wir haben just Profi-Fotografen engagiert, um einige neue Fotos auf unserer Webseite zu haben. Siehe „Fotos“.

Reporterre